image description
image description

Warum eine Ausbildung in der Chemie-Branche machen?

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, sogar wenn Naturwissenschaften nicht dein Ding sind…

Neben naturwissenschaftlichen Ausbildungen, bietet die Chemieindustrie auch eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Technik, Wirtschaft, IT und Gastronomie. Insgesamt sind dies fast 50 Ausbildungsberufe, die in der Chemie möglich sind. Darunter Labor- und Produktionsberufe, ebenso wie Metall- und Elektroberufe, kaufmännische Tätigkeiten sowie IT- und Gastro-Berufe. Für diejenigen von euch, die sich nicht zwischen Ausbildung und Studium entscheiden können, bieten viele Chemieunternehmen im Rheinland die Möglichkeit eine Ausbildung mit einem Bachelor-Studium zu kombinieren. In den Fachrichtungen Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften und Informatik werden mehr als 20 Duale Studiengänge angeboten für die man sich bewerben kann.

Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und gute Karrierechancen für deine Zukunft…

Die Chemie-Region Rheinland zählt zu den bedeutendsten europäischen Zentren der chemischen Industrie und beschäftigt über 80.000 Menschen in ca. 250 Chemieunternehmen. Die Chemie hat seinen Mitarbeitern viel zu bieten. Neben vielfältigen Weiterbildungsmaßnahmen, guten Übernahmechancen und einer attraktiven Vergütung wird auch das Wichtigste für den Berufsstart – eine gute Betreuung durch erfahrene Ausbilder, abwechslungsreiche Aufgaben und viel Spaß bei der Arbeit – von allen Chemieunternehmen groß geschrieben! Mit der richtigen Qualifikation, Motivation und Teamgeist steht einem erfolgreichen Berufsweg in der chemischen Industrie nichts mehr im Weg. Im Gegenzug eröffnet die Chemieindustrie ihren Mitarbeitern eine spannende und vielfältige Berufswelt, in der ihr die Lebensqualität der Zukunft mit gestalten könnt!

Einfluss auf die Lebensqualität der Zukunft nehmen, denn Chemie begleitet uns jeden Tag…

Chemie ist überall und gehört zu unserem täglichen Leben. Vieles von dem was heute selbstverständlich erscheint, ist nur durch die Kenntnisse der chemischen Forschung und Entwicklung möglich geworden. Mittlerweile gibt es kaum einen Lebensbereich mehr, in dem Chemie keine Rolle spielt, um uns das Leben angenehmer und schöner zu machen. Zwei Drittel aller Materialien, die in Produkten auf den Markt kommen, wurden von der Chemieindustrie entwickelt, so z.B.:

  • Deine Snowboardausrüstung, die dank chemischer Fasern wasserabweisend ist und dich vor der Kälte schützt
  • Der Fußball, der heutzutage aus vielen speziellen Kunststoffschichten besteht, die dafür sorgen, dass du als Spieler einen besseren Kontakt zum Ball hast
  • Lippenstift, Nagellack, Haarspray oder Haarfärbemittel, die ohne chemische Inhaltsstoffe undenkbar wären
  • Autos, auch diese kommen ohne Chemie nicht aus, vom Lack bis zu den Reifen verhelfen uns moderne Materialien dazu schneller, sicherer und umweltbewusster zu fahren
  • Handys, Smartphones oder MP3-Player, alle sind dank chemischer Stoffe heute besonders klein, leicht und leistungsstark und du kannst überall telefonieren, Musik hören oder im Internet surfen
  • Moderne Medikamente, dank ihnen leben wir länger und schmerzfreier, ohne die chemische Forschung wäre dies nicht möglich

Welcher Beruf passt zu mir?

Mit dem Ausbildungsfinder von Elementare Vielfalt (ElVi) entdeckst du spannende Berufe der Chemie-Branche, die zu dir passen könnten.

Duales Studium

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du eine Ausbildung oder ein Studium anfangen sollst. Hier ist die Lösung: Das Duale Studium. Mit einem dualen Studium kannst du in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft und Informatik eine Ausbildung im Betrieb mit einem Studium an einer Hochschule kombinieren. Viele Unternehmen der chemischen Industrie bieten diese Möglichkeit heute an und fördern den Ansatz Theorie und Praxis zu verknüpfen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Schon während deines dualen Studiums verdienst du Geld und kannst dich unabhängig machen
  • Du lernst die tägliche Arbeitspraxis gut kennen und weißt was dich nach dem Studium erwartet
  • Durch die enge Bindung zu deinem Unternehmen sicherst du dir später gute Karriere- und Entwicklungschancen

>> mehr erfahren

 

 

Ausbildungsplätze

Einen Überblick über die ausbildenden Unternehmen der chemischen Industrie im Rheinland gibt unsere Ausbildungsbroschüre, die jedes Jahr aktualisiert veröffentlicht wird. Hier findest du eine Übersicht in welchen Berufen die Unternehmen ausbilden und welche dualen Studiengänge angeboten werden.

 Download

 

Aktuelle Stellenangebote für Ausbildungsplätze und Duale Studiengänge findest du in unserer Ausbildungsbörse!

Veranstaltungen

Willst du mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten in der chemischen Industrie erfahren? Dann nutze die Chance und komm vorbei! Unternehmensvertreter und Azubis erzählen dir wie deine Zukunft in der Chemie aussehen kann.

Ausbildungstag der Chemie im Odysseum in Köln

Wenn du mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten und die vielfältigen Berufe in der chemischen Industrie erfahren möchtest, dann melde dich für einen unserer Ausbildungstage der Chemie im Kölner Odysseum an. Erlebe einen explosiven Experimentalvortrag, spannende Präsentationen und eine Diskussionsrunde mit echten Azubis. Danach kannst du dir das Odysseum mit allen Highlights anschauen. Die nächsten Ausbildungstage finden im Juli 2017 statt. Bei Fragen wende dich an Franziska Fazia.

Chemie Rheinland auf der Berufe live Messe

Jedes Jahr besuchen wir mit einem eigenen Stand die Ausbildungsmesse Berufe live. Die Messe findet im Frühjahr in Düsseldorf und im Herbst in Köln statt. Zusammen mit uns, stehen immer weitere Unternehmen der chemischen Industrie am Stand, die verschiedene Ausbildungsplätze anbieten und gerne all eure Fragen beantworten. Die nächste Berufe live Messe findet am 17. und 18.03.2017 in Düsseldorf statt.

Darüber hinaus sind wir auch auf anderen regionalen Ausbildungsmessen zu finden.