Information-Beratung-Vertretung

Von unseren Büros in Düsseldorf und Köln aus, beraten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Verbandes die Mitgliedsunternehmen in allen Fragen des Personal- und Sozialwesens. Sie vertreten die Unternehmen in gerichtlichen Auseinandersetzungen auf dem gesamten Gebiet des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts.

Die Mitgliedsunternehmen werden durch regelmäßige Newsletter, tägliche Meldungen im Intranet und Informationsveranstaltungen auf dem aktuellen Stand laufender Gesetzesvorhaben, neuer Gerichtsentscheidungen oder personalpolitischer Entwicklungen gehalten.

In regelmäßigen Treffen der Personal- und Ausbildungsleiter findet ein intensiver Erfahrungs­aus­tausch zu den Themen statt, die den Führungskräften der Unternehmen auf den Nägeln brennen. So ist ein dichtes Netzwerk der HR-Abteilungen entstanden, das die Möglichkeit eines überbetrieblichen Meinungsaustausches auch außerhalb der Sitzungen eröffnet.

Abgerundet wird das Leistungsspektrum von Chemie Rheinland durch ein praxisbezogenes Seminarangebot zu arbeitsrechtlichen und personalpolitischen Themen, das den Mitgliedsunternehmen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung steht.