Nachwuchs

Um sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen, ist qualifizierter Nachwuchs essenziell. Ob Facharbeiter oder Akademiker, die Nachwuchsgewinnung spielt auch bei den Unternehmen in der Chemie-Branche eine zentrale Rolle. Als Kernelement einer nachhaltigen Personalpolitik ist hier vor allem die duale Berufsausbildung seit Jahren fest verankert. Dieses Engagement für Ausbildung zeigt sich auch in der Tarifpolitik der Chemie-Sozialpartner. So wurde bereits 2003 ein Tarifvertrag zum Thema Ausbildung geschlossen, der sich im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt hat.

Girls' Day und Boys' Day

Am 22. April 2021 findet der Girls' Day und Boys' Day als digitales Event bundeweit statt. Ziel ist es, das Berufswahlspektrum von Mädchen und Jungen zu erweitern. So sollen Schülerinnen Berufe und Studienfächer kennenlernen, die bisher einen niedrigen Frauenanteil haben. Schüler dagegen schnuppern in Berufe und Studiengänge mit einem geringen Männeranteil.

Mehr erfahren